0a9a6720

1.10.3. Jede die 30000 km des Laufes

Wird beim Erscheinen der Aufschrift «IN02» auf dem Display des informativen Bordsystems durchgeführt.
Der Ersatz der Zündkerzen. Verwirklicht sich auf folgende Weise:
— Immer verwenden Sie nur die vom Betrieb-Hersteller empfohlenen Typen der Zündkerzen (siehe die Abteilung, die den komplexen Steuersystemen der Motor) gewidmet ist;
— Wenn der Motor kurz vor dem Anfang des Ersatzes der Kerzen arbeitete, gestatten Sie ihm, abzukühlen;

       DIE ANMERKUNG
Obwohl der Betrieb-Hersteller den Ersatz der Zündkerzen jede 30 Tausenden km des Laufes empfiehlt, muss man unter bestimmten Bedingungen (die Nutzung des minderwertigen Benzins mit künstlich überhöht oktanowym von der Zahl, den unbefriedigenden Zustand des Motors) die vorliegende Prozedur wesentlich öfter durchführen.

— Auf den Motoren ABU, ABD und AJEA nehmen Sie den Luftfilter oder die Luftkamera des Körpers der Drossel ab;
— Wenn auf den Kerzenleitungen, die im Betrieb bestimmt sind, die Zeichen fehlen, tragen Sie sie entsprechend den Nummern der Zylinder (auf befindet sich der erste Zylinder beim Riemen des Antriebes des Gasverteilermechanismus);
— Schalten Sie die Leitungen von den Kerzen aus, seien Sie dabei vorsichtig: nehmen Sie die Leitung ab, sich nur an seiner Spitze haltend, können Sie für anderen Fall die Leitung abreißen;
— Entfernen Sie den sich anhäufenden Schmutz aus den Vertiefungen der Kerzen mit Hilfe der reinen und harten Hand (es ist unter Ausnutzung irgendwelchen auflösenden Stoffes möglich): lassen Sie das Treffen des Schmutzes in die Zylinder nicht zu;
— Vom gehörigen Kerzenschlüssel, der torzowym den Schlüssel herankommt oder tief torzowoj vom Kopf und der Verlängerungsleitung ziehen Sie die Kerzen heraus. Die Kerzen losdrehend, folgen Sie, damit oder sich torzowaja der Kopf den Schlüssel soosno mit der Kerze befand — bei der viel zu großen Bemühung kann der keramische Isolator zerbrochen sein;
— Nach der Abnahme schauen Sie jede Kerze an. Wenn es keinen Isolator der Zündkerze rein und weiß, darauf der Ablagerungen gibt ist ein Merkmal der abgereicherten Mischung oder der viel zu starken Erwärmung. Wenn das Ende des Isolators und die äusserliche Elektrode mit dem festen schwarzen Überfall abgedeckt sind ist bedeutet, dass die Mischung pereobogaschtschena. Wenn die Kerze die schwarze Farbe hat und sind ihr die Spuren des Öls anwesend, sagt es darüber, dass der Motor stark abgenutzt ist. Ein Merkmal der richtigen Arbeit des Motors sind die unbedeutenden Ablagerungen, die die Farbe von hellen gelblichen-braunen bis zu graulich-braunen haben;
— Im Falle der Regulierung iskrowogo des Spielraums seien Sie vorsichtig: das Letzte führen Sie nur mit Hilfe des speziellen Instruments durch, biegen Sie die Elektrode keinesfalls ist kann zu rastreskiwaniju des Isolators und dem Ausgang der Kerze außer Betrieb, einschließlich den nicht arbeitenden Motor bringen;
— Stellen Sie die neuen Kerzen fest. Um das Schnitzwerk in den Netzen der Zündkerzen nicht zu beschädigen, ist sorijentirujte unsprünglich und nach Möglichkeit schrauben Sie die Kerze auf etwas Wendungen von der Hand ein oder verwenden Sie das Instrument, das die richtige Orientierung der Kerze im Netz erleichtert. Seien Sie vorsichtig: wenn Sie beginnen werden, die Kerze mit der Verkantung zu drehen, es kann der Kopf des Blocks der Zylinder beschädigt sein;
— Schalten Sie die Hochspannungsleitungen zu den Kerzen an, die Richtigkeit ihrer Unterbringung nach den Zylinder verfolgt, und stellen Sie fest (wenn ist es) früher die abgebauten Elemente erforderlich.
Der Ersatz des Luftfilters. Verwirklicht sich auf folgende Weise:
— Nehmen Sie den oberen Deckel des Luftfilters ab, ihre Riegel befreit. Seien Sie vorsichtig: auf einigen Modellen ist der Sensor der Massenkosten der Luft ein Bestandteil des oberen Deckels des Luftfilters, wenden Sie sich mit ihm sehr akkurat ist ein kostspieliges Detail und sie ist es sehr leicht, zu beschädigen;
— Ziehen Sie den alten Luftfilter heraus, dann entfernen Sie aus dem Körper des Filters den ganzen Schmutz;
— Stellen Sie den neuen Luftfilter auf die Stelle fest, die Richtigkeit der Unterbringung zuwendend;
— Stellen Sie auf die Stelle den oberen Deckel des Körpers des Luftfilters fest, knöpfen Sie die Riegel zu. Auf den Modellen, bei denen der Luftfilter auf dem Körper der Drossel bestimmt ist, sollen die Zeiger auf dem oberen Deckel übereinstimmen.
Der Ersatz der Flüssigkeit in der automatischen Getriebe. Die vorliegende Operation ist es empfehlenswert, an der Station der technischen Wartung, die über die entsprechende Ausrüstung verfügt durchzuführen. Die automatische Getriebe auf den Autos Golf III hat die Abflußöffnung nicht, deshalb sie ist es erforderlich, von der speziellen Pumpe auszupumpen.
Der Ersatz des Filters der Luft, die in den Salon handelt. Verwirklicht sich auf folgende Weise:
— Um den Filter der Luft, die in den Salon handelt (ist wenn von der Komplettierung vorgesehen), gelegen rechts unter dem Paneel abzunehmen, das den Motor des Scheibenwischers schließt, trennen Sie die Gummiverdichtung auf der entsprechenden Seite der Scheidewand der motorischen Abteilung ab;
— Wenden Sie die Grubenbauschrauben ab und ziehen Sie die Befestigungen der entsprechenden Hälfte des Paneels, das den Motor des Scheibenwischers schließt heraus, dann nehmen Sie sie ab;
— Drehen Sie den Deckel des Körpers des Filters nach oben und zur Seite um, dann befreien Sie die Riegel und ziehen Sie den Filter heraus;
— Reinigen Sie den Körper des Filters, stellen Sie das filtrierende Element fest;
— Die weitere Montage erzeugen Sie in der Rückordnung.
Die Prüfung der Zündanlage. Verwirklicht sich auf folgende Weise:
— Prüfen Sie die Hochspannungsleitungen der Zündkerzen. Die Leitung von der Kerze abnehmend, übernehmen Sie die Spitze, und nicht für die Leitung, um die Leitung nicht zu beschädigen; wenn Sie etwa die Anlage der Leitungen nicht wissen, nummerieren Sie vor der Abnahme sie durch, um die Verwirrung nachher zu vermeiden. Prüfen Sie die Spitze von innen auf die Abwesenheit der elektrochemischen Korrosion, deren Merkmal der feste weiße Überfall ist. Überzeugen sich, ob sicher die Spitze auf der Kerze fixiert wird. Wenn man die Befestigung unzuverlässig, so nehmen Sie die Leitung wieder und den Flachzangen vorsichtig oboschmite das metallische Verbindungsstück innerhalb der Spitze ab so, dass es zu Ende der Kerze sicher anschalten konnte;
— Vom reinen Lappen entfernen Sie von der Leitung den ganzen Schmutz, prüfen Sie die Abwesenheit progarow, der Risse und anderer Beschädigungen. Bemühen Sie sich, die Leitung viel zu stark nicht zu biegen breiten Sie es nicht aus, um der sich befindende innen Schaffner nicht zu zerbrechen; schalten Sie das zweite Ende der Leitung vom Deckel des Verteilers aus, ziehen Sie es nur für die Spitze. Prüfen Sie die Abwesenheit der Korrosion und die Zuverlässigkeit der Befestigung ebenso, wie es für das Kerzenende der Leitung gemacht war. Wenn Sie einen Widerstandsmesser haben, so prüfen Sie den Widerstand der Leitung, das Gerät zwischen dem Kerzenende der Leitung und der Elektrode innerhalb des Deckels des Verteilers angeschlossen. Nach dem Abschluss der Prüfung festigen Sie die Leitung an Ort und Stelle sicher. Prüfen Sie alle Leitungen nach solchem Algorithmus, und wenn im Laufe der Prüfung Sie die Defekte der Leitungen aufgedeckt haben, kaufen Sie den vollen Satz, der gerade für Ihre der Autos und den Motoren vorbestimmt ist;
— Die Bolzen der Befestigung abgewandt, nehmen Sie den Deckel des Zündverteilers ab. Entfernen Sie von ihr den ganzen Schmutz sowohl sorgfältig schauen Sie von innen als auch außen auf die Abwesenheit der Risse, der schwarzen Bahnen progara und des Verschleißes, verbrennend oder rasboltannych der Kontakte an. Prüfen Sie, ob die Kohlenbürste im Deckel des Verteilers abgenutzt ist, ob leicht sie unter dem Einfluß von der Feder den Platz wechselt und ob sie den guten Kontakt mit dem Rotor des Zündverteilers hat. Schauen Sie die Verdichtung des Deckels an, die Abwesenheit der Merkmale des Verschleißes oder der Beschädigung prüfend;
— Nehmen Sie begunok von der Welle des Zündverteilers ab, schauen Sie es auf das Vorhandensein der obengenannten Beschädigungen an, nach der Notwendigkeit ersetzen Sie;
— Beim Ersatz des Deckels des Zündverteilers nehmen Sie die Leitungen von des alten Deckels nach einem ab, und festigen Sie sie auf dem neuen Deckel an den selben Stellen. Bei der Anlage auf die Stelle folgen Sie darauf, dass begunok auf der Achse des Zündverteilers sicher festgelegt wurde, ziehen Sie die Schrauben des Deckels sicher fest;

       DIE ANMERKUNG
Um den Start des Motors zu verbessern, bearbeiten Sie ins feuchte Wetter die Elemente des Hochspannungssystems vom wasserabweisenden Aerosolmittel (ist es, zum Beispiel, WD-40), empfehlenswert, den Ersatz des Deckels des Zündverteilers und begunka zusammen mit den Hochspannungsleitungen von den Zündkerzen zu erzeugen;

— Verwirklichen Sie die Prüfung des Winkels des Zuvorkommens der Zündung.
Die Prüfung/doliwka des Öls auf den Autos, ausgestattet von der Getriebe mit der Handumschaltung verwirklicht sich auf folgende Weise:
— Das Niveau des Öls wird bis zur Fahrt oder nicht weniger als durch fünf Minuten nach der Ausschaltung des Motors geprüft: wenn das Niveau des Öls sofort nach der Ausschaltung des Motors zu prüfen, so bleibt der Teil des Öls der zwischen den Elementen verteilten Getriebe, wird ein Ergebnis was das falsche Ergebnis;

Die Abb. 1.17. Der Pfropfen saliwnogo die Öffnungen auf kartere des Differentiales der viergestuften Schachtel der Umschaltung der Sendungen (der Typ «084»)


— maslonaliwnoje (kontroll-) befindet sich die Öffnung der Getriebe: bei der viergestuften Getriebe als «084» (die Motoren mit dem Arbeitsumfang 1,4) — auf kartere des Differentiales (der Abb. 1.17); bei der fünfgestuften Getriebe als «085» (die Motoren mit dem Arbeitsumfang die 1,4 l und 1,6) — auf dem linken Ende kartera des Differentiales (der Abb. 1.18); bei der fünfgestuften Getriebe als «020» (die Motoren mit dem Arbeitsumfang die 1,8 l und 2,0 l, eine Kurvenwelle) — auf kartere des Differentiales (der Abb. 1.19);

Die Abb. 1.18. Der Pfropfen saliwnogo die Öffnungen auf kartere des Differentiales der fünfgestuften Getriebe (der Typ «085»)


Die Abb. 1.19. Der Pfropfen saliwnogo die Öffnungen auf kartere des Differentiales der fünfgestuften Getriebe als «020»


Die Abb. 1.20. Der Pfropfen saliwnogo die Öffnungen auf kartere des Differentiales der Getriebe als «О2А»


— Die fünfgestufte Getriebe als «02А» (die Motoren mit dem Arbeitsumfang die 2,0 l und zwei Kurvenwellen) — im Vorderteil kartera des Differentiales (der Abb. 1.20);
— Stellen Sie das Auto auf dem horizontalen Platz;
— Nehmen Sie den Schutz kartera des Motors von der motorischen Abteilung ab;
— Entfernen Sie den ganzen Schmutz um den Pfropfen saliwnogo die Öffnungen, dann ziehen Sie den Pfropfen heraus;
— Prüfen Sie das Niveau des Öls: er soll den unteren Rand saliwnogo der Öffnung erreichen; meinen Sie, dass sich die kleine Anzahl des Öls hinter dem Pfropfen versammelt und wird ein feiner Strahl sotschitsja nach ihrer Abnahme, jedoch bedeutet es ganz nicht, dass das Niveau des Öls ausreichend ist. Deshalb erwarten Sie, bis das Öl aufhören wird, und dann dolejte das Öl zu folgen, bis der feine Strahl des neuen Öls erscheinen wird. Das richtige Niveau wird, nachdem wytetschet das überflüssige Öl festgestellt werden;
— Wenn es in die Getriebe dolito Öl ist viel, stellen Sie den Pfropfen auf die Stelle fest und begehen Sie die kurze Fahrt, damit das neue Öl zwischen den Elementen der Getriebe vollständig verteilt wurde, und schon prüfen Sie dann das Niveau nochmalig;
— Nach dem Abschluss gegeben reglamentnoj die Prozeduren stellen Sie den neuen verdichtenden Ring auf den Pfropfen saliwnogo die Öffnungen fest, schrauben Sie sie auf die Stelle ein, ziehen Sie sicher fest.
Die Prüfung priwodnych der Riemen der zusätzlichen Ausrüstung. Verwirklicht sich auf folgende Weise:
— Schalten Sie die Batterie vom Bordnetz des Autos aus;
— Stellen Sie das Auto auf der horizontalen Oberfläche, legen Sie den Wagen stojanotschnym von der Bremse fest, unterlegen Sie upory;
— Heben Sie den Vorderteil des Autos, ersetzen Sie die sicheren Stützen, nehmen Sie die Räder ab;
— Ziehen Sie das Steuerrad bis zum Anschlag nach rechts heraus, dann nehmen Sie den Schutz kartera des Motors ab;
— Die Kurbelwelle bei der Hilfe torzowogo des Schlüssels für den Bolzen der gezahnten Scheibe drehend, schauen Sie die Riemen nach der ganzen Länge an. Die besondere Aufmerksamkeit wenden Sie auf die Abwesenheit der Risse, des Verschleißes der Oberfläche der Riemen, der fetten Flecke;
— Beim Entdecken der sichtbaren Merkmale der Beschädigung oder des Verschleißes ersetzen Sie die Riemen.
Die Anlage der Aussagen des Displays der Intervalle der Bedienung. Verwirklicht sich auf folgende Weise:
Nach dem Abschluss aller notwendigen Arbeiten nach der Bedienung, bemerken Sie ihre Ausführung im Gedächtnis des informativen Bordsystems.