0a9a6720

1.10.4. Jede die 90000 km des Laufes

Das informative Bordsystem benachrichtigt nicht.
Der Ersatz des Brennstofffilters. Verwirklicht sich auf folgende Weise:
— Stellen Sie upory unter die Vorderräder fest, vom Heber heben Sie das Heckende des Autos, dann stellen Sie sie auf die sicheren Stützen fest;
— Stürzen Sie den Druck im Brennstoffsystem;
— Schwächen Sie die Kummete der Befestigung der Schläuche, schalten Sie die Brennstoffmagistrale von beiden Seiten des Filters (aus er ist unter dem Heckende des Autos, auf der rechten Seite neben dem Tank gelegen). Wenn auf dem Auto die Kummete obschimnogo des Typs bestimmt waren, zerschneiden Sie sie, verwenden Sie bei der nachfolgenden Anlage der Schläuche die nach dem Umfang herankommenden Kummete des Schneckentyps;
— Schwächen Sie die Befestigung des Filters, nehmen Sie den Träger des Deckels ab, ziehen Sie den Filter aus dem Träger heraus;
— Stellen Sie den neuen Filter fest so, dass der Zeiger auf dem Körper des Filters in der Richtung der Bewegung des Stroms des Brennstoffes bezeichnete;
— Schalten Sie die Brennstoffschläuche zum Filter an, festigen Sie von ihren Kummeten;
— Stellen Sie den Träger des Deckels fest, und dann sicher ziehen Sie die Schrauben des Kummets der Befestigung des Filters fest;
— Starten Sie den Motor, prüfen Sie die Dichtheit des Anschließens der Schläuche zum Filter und des Filters und schon senken Sie nur danach das Auto auf die Erde.
Der Ersatz des Riemens des Antriebes des Gasverteilermechanismus. Der Betrieb-Hersteller empfiehlt, die vorliegende Operation jede 90 Tausenden km des Laufes durchzuführen. Die Operation ist in der Abteilung «Riemen des Antriebes der Kurvenwelle» beschrieben.