0a9a6720

1.8.1. Die Motoren mit der Turboaufladung

Die Reihe der Motoren, die auf die Autos Golf III bestimmt sind, ist mit dem System der Zwangsabgabe der Luft auf Kosten von der Energie der durcharbeitenden Gase ("der Turboaufladung") ausgestattet. Die Hauptanlage des vorliegenden Systems — der Turbokompressor — ist eine kostspielige und technisch komplizierte Einrichtung, die die besondere Aufmerksamkeit bei den Bedienungen und den Betriebe fordert. Die Frequenz seines Drehens bis zu 130 000 Minen-1, was die besonderen Forderungen dem motorischen Öl vorlegt. Vermeiden Sie den Mangel und den unzeitigen Ersatz des Öls, die Treffen in den Turbokompressor der Gegenstände, Sie erzeugen die technische Wartung rechtzeitig!
Um die Wahrscheinlichkeit des Bruches des Turbokompressors zu verringern, halten Sie den Regeln ein:
— Lassen Sie sogar das kurzzeitige fette "Hungern nicht zu";
— Sie erzeugen die heftige Unterbrechung des Motors auf dem Botschafter die hohen Wendungen (ow) nicht, da die Turbine das schnelle Drehen ohne Schmieren fortsetzt;
— Geben Sie dem Motor die volle Belastung früher als er nicht wird auf den unbelasteten Wendungen selbst wenn die Minute arbeiten;
— Nach den Fahrten gestatten Sie dem Motor, auf den unbelasteten Wendungen selbst wenn etwas Minuten zu arbeiten: die Turbine soll abkühlen.
Die Hauptdefekte des Systems der Turboaufladung sind die Ausfließen der Luft und der durcharbeitenden Gase. Es wird von der Erhöhung schumnosti die Arbeiten des Motors, dem Verlust seiner Macht immer begleitet. Der Auspuff des schwarzen Rauchs sagt über die Ausfließen der Luft, blau — das Öl.