0a9a6720

2.5.1. Die allgemeinen Angaben

Die Abb. 2.3. Der Kopf des Blocks der Zylinder schestnadzatiklapannogo des Motors (ABF): 1 — der Bolzen der gezahnten Scheibe der Kurvenwelle; 2 — die Mutter des Deckels des Lagers der Kurvenwelle; 3 — der Deckel des Lagers der Kurvenwelle; 4 — priwodnaja die Kette; 5 — die Kurvenwelle; 6 — hydraulisch tolkatel; 7 — der Zwieback; 8 — der obere Teller der Klappenfeder; 9 — die Klappenfeder; 10 — maslos'emnyj kolpatschok; 11 — der untere Teller der Klappenfeder; 12 — die richtende Buchse des Ventiles; 13 — uplotnitelnaja die Manschette der Kurvenwelle; 14 — der Körper des Kopfes der Zylinder; 15 — das Ventil


Die Benzinmotoren auf den Autos Golf III wurden mit acht-/schestnadzatiklapannymi Köpfen des Blocks der Zylinder vervollständigt. Der Antrieb der Kurvenwelle verwirklicht sich mittels des gezahnten Riemens und der gezahnten Scheiben, die das Drehmoment von der Kurbelwelle übergeben. Auf schestnadzatiklapannom den Motor im Kopf des Blocks der Zylinder sind zwei Kurvenwellen, verbunden miteinander von der Kettensendung bestimmt. Eine Welle bewegt die Einlassventile, anderen — abschluß-. Die Einlasskurvenwelle wird im Kopf des Blocks der Zylinder von fünf, abschluß- — sechs kryschkami der Lager des Gleitens fixiert. Die Hauptkomponenten verschiedener Modifikationen der Köpfe des Blocks des Motors, einsteilbar auf die Autos Golf III, sind auf der Abb. 2.3, 2.4,2.5 vorgeführt.

Die Abb. 2.4. Der Kopf der Zylinder des Achtklappenmotors (ADZ, ADY, AAM, ABS, 2E u.a.): 1 — der Bolzen der Befestigung der gezahnten Scheibe der Kurvenwelle; 2 — die Scheibe; 3 — die gezahnte Scheibe der Kurvenwelle; 4 — die Mutter der Befestigung des Deckels des Lagers der Kurvenwelle; 5 — der Deckel des Lagers der Kurvenwelle; 6 — die Kette des Antriebes der Kurvenwelle; 7 — die Kurvenwellen; 8 — hydraulisch tolkatel; 9 — der Zwieback der Befestigung der Klappenfeder; 10 — der obere Teller der Klappenfeder; 11 — die äusserliche Klappenfeder; 12 — die innere Klappenfeder; 13 — maslos'emnyj kolpatschok; 14 — der untere Teller der Klappenfeder; 15 — die richtende Buchse des Ventiles; 16 — der Kopf des Blocks der Zylinder; 17 — die Ventile; 18 — die Manschette der Kurvenwelle


Die Abb. 2.5. Der Kopf des Blocks der Zylinder des Motors VR6: 1, 9 — der Bolzen; 2 — natjaschitel des gezahnten Riemens; 3 — der Bolzen des Kopfes der Zylinder; 4 — der Körper des Kopfes der Zylinder; 5 — der Deckel der Kurvenwelle; 6 — natjaschitel der Doppelkette; 7 — der Zündverteiler; 8 — uplotnitel die Köpfe der Zylinder