0a9a6720

2.8.2. Die Besichtigung der Kurbelwelle

Die Besichtigung der Kurbelwelle führen Sie auf folgende Weise durch:
— Erfüllen Sie die Wäsche der Kurbelwelle. Prüfen Sie die fetten Kanäle, nach der Notwendigkeit erfüllen Sie ihr Durchblasen;
— Schauen Sie gründlich und schatunnyje schejki auf der Suche nach dem Verschleiß, den Rissen, sadirow, der elektrochemischen Korrosion an. Wenn diese Merkmale aufgedeckt sind, erfüllen Sie den Schliff der Kurbelwelle an der Formstation der technischen Wartung. Es wird die Anlage der neuen Beilagen des entsprechenden Reparaturumfanges in diesem Fall notwendig sein;
— Mit Hilfe der Meßschraube messen Sie den Durchmesser jedes stütz- schejek an einigen Stellen. Wenn die Messungen, die mit dem Intervall 90 ° gemacht sind, verschiedene Bedeutungen des Durchmessers geben, so bedeutet es das Vorhandensein des ovalen Charakters gründlich schejki. Die Nichtübereinstimmung der Durchmesser, die in verschiedenen Punkten nach der Länge gründlichen schejki gemessen sind, bezeichnet auf das Vorhandensein konusnosti schejki. Wie auch für den vorhergehenden Fall, ist der Schliff mit der nachfolgenden Anlage der Beilagen des Reparaturumfanges notwendig;
— Prüfen Sie die Oberflächen, die mit uplotnitelnymi von den Manschetten der Kurbelwelle verknüpft werden. Wenn es auf ihnen die bedeutenden Streithähne oder die Beschädigungen gibt, wenden sich zum Experten hinter der Konsultation die Brauchbarkeit zur weiteren Nutzung der Kurbelwelle;
— Mit Hilfe des V-bildlichen Prismas und strelotschnogo des Indikators führen Sie die Messung des radialen Schlagens der Kurbelwelle durch. Die höchstzulässige Bedeutung des radialen Schlagens bildet nicht mehr als 0,05 mm. Wenn das Schlagen die gegebene Bedeutung übertritt, wenden sich zum Experten hinter der Konsultation die Brauchbarkeit der Kurbelwelle zur weiteren Nutzung.