2.9. Die Zwischenwelle

Die Prozedur der Abnahme und vermutet bei Notwendigkeit des Ersatzes der Zwischenwelle, dass der Motor vom Auto abgenommen ist, es ist der Riemen des Antriebes der Kurvenwelle, die gezahnte Scheibe der Zwischenwelle abgenommen. Vor der Abnahme der Welle ist es empfehlenswert, seinen axial ljuft zu prüfen. Dazu stellen Sie strelotschnyj den Indikator auf den Block der Zylinder so fest damit sich es schtschup parallel die Achsen der Zwischenwelle befanden. Vergleichen Sie das Ergebnis mit dem Umfang der zulässigen Bedeutungen (siehe die Tabelle 2.8) und notfalls ersetzen Sie die Welle. Die Abnahme/Anlage der Zwischenwelle wird in der folgenden Ordnung durchgeführt:
— Entlassen Sie die Grubenbaubolzen und nehmen Sie den Deckel der Zwischenwelle ab;
— Ziehen Sie uplotnitelnuju die Manschette heraus, nehmen Sie vom Deckel der Zwischenwelle uplotnitelnoje den Ring ab;
— Ziehen Sie die Zwischenwelle aus dem Block der Zylinder heraus und schauen Sie das Zahnrad des Antriebes der zusätzlichen Geräte ausgangs der Welle an. Auch schauen Sie verknüpft mit uplotnitelnoj von der Manschette die Oberfläche der Welle auf das Vorhandensein sadirow oder der Beschädigungen an. Falls es auf subjach oder die Oberflächen der Welle die Merkmale des Verschleißes oder der Beschädigung gibt, wird sein Ersatz gefordert;
— Reichlich schmieren Sie die Stützoberflächen der Zwischenwelle und priwodnuju das Zahnrad mit dem reinen motorischen Öl ein und stellen Sie die Welle in den Block der Zylinder fest;
— sapressujte neu uplotnitelnuju die Manschette in den Deckel, der die Zwischenwelle fixiert, ziehen Sie neu uplotnitelnoje den Ring an;
— Stellen Sie auf die Stelle den Deckel der Zwischenwelle fest, den inneren Teil uplotnitelnoj die Manschetten mit dem reinen motorischen Öl eingeschmiert. In der richtigen Lage uplotnitelnogo die Ringe überzeugt, schrauben Sie die Grubenbaubolzen des Deckels ein, ziehen Sie sie mit der gehörigen Bemühung fest;
— Überzeugen Sie sich, ob sich die Zwischenwelle frei dreht.