0a9a6720

7.2.3. Die Regulierung der Spannung des Riemens der Pumpe des Hydroverstärkers des Steuermannes uprawleni

Der Riemen des Antriebes der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung des Autos mit dem Motor VR6 die Regulierung braucht nicht.

Die Abb. 7.9. Die Prüfung der Spannung des Riemens des Antriebes der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung des Autos mit dem vierzylindrigen Motor: 1 — die Scheibe des Generators; 2 — der Riemen des Antriebes; 3 — die Scheibe der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit; 4 — der Riemen des Antriebes des Hydroverstärkers der Lenkung; 5 — die Scheibe der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung; 6 — die Scheibe der Kurbelwelle; 7 — natjaschitel


Für die Prüfung der Spannung des Riemens des Antriebes der Pumpe des Hydroverstärkers der Lenkung des Autos mit dem vierzylindrigen Motor drücken Sie vom Finger in der Mitte vom Riemen (der Abb. 7.9). Die Durchbiegung des Riemens soll 5 mm nicht übertreten. Wenn es die Durchbiegung des Riemens mehr ist, so schwächen Sie die Mutter natjaschitelja, führen Sie es zum Riemen zu und ziehen Sie die Mutter natjaschitelja fest.