0a9a6720

7.3.1. Die Vorspur der Räder

Die Vorspur der Räder wird nur auf dem rechten Steuerluftzug reguliert.
Wenn sich nach der Regulierung die Stricknadel des Steuerrads in der horizontalen Lage nicht befindet, so schalten Sie AKB ab, stellen Sie die Vorderräder in die Lage der Bewegung nach der Geraden fest, nehmen Sie das Steuerrad ab und regulieren Sie seine Lage: die Stricknadel des Steuerrads soll sich horizontal befinden. Der Moment des Zuges der Mutter des Steuerrads und der Kontermutter des Gelenkes des Steuerluftzuges — 50 N·m.

       DIE WARNUNG
Wenn das Auto vom Airbag (die Aufschrift «irbag» auf der Nabe des Steuerrads ausgestattet ist), so wird die Arbeit nur auf speziell ausgestattet STOA durchgeführt.