9.1. Die Batterie

Die Prüfung der Batterie
Die möglichen Defekte der Batterie, ihre Gründe und die Methoden der Beseitigung



Auf den Autos Golf III/Vento sind die bleiern-säurehaltigen Batterien, die aus den 6 abgesonderten Akkumulatoren bestehen, verbunden konsequent untereinander und unterbracht in elektrolit (25—30 % Lösung der schwefelhaltigen Säure, was der Dichte elektrolita 1,25—1,31 g/cm3 entspricht) bestimmt.
Die Batterie besteht:
— Aus dem Monoblock mit den Abteilungen für die Akkumulatoren;
— kryschek mit saliwnymi von den Öffnungen, die von den Pfropfen geschlossen werden;
— Der negativen und positiven Platten, die entsprechend in die Halbblöcke gesammelt sind;
— Der Separatoren;
— tokoweduschtschich der Schuhe mit wywodnymi von den Spindeln und der Interelementoberschwellen, die für die konsequente Vereinigung der Akkumulatoren in die Batterie dienen.
Bestimmt in awjatomobile hat die Batterie die folgenden technischen Hauptcharakteristiken:
Die nominelle Anstrengung, W............... 12;
Die nominelle Kapazität, A·tsch...... Von 36 bis zu 92;
Die Dichte elektrolita (bei der Lufttemperatur 25 °s):
— Die Batterie ist — 1,12 g/cm3 (16 °s) vollständig entladen;
— Die Batterie ist — 1,28 g/cm3 (32 °s) vollständig geladen.
Auf den Autos Golf III/Vento sind die Batterien, betriebsfähig, überflutet elektroguß- und geladen bestimmt, und sind nicht bedient, d.h. bei den normalen Bedingungen des Betriebes elektrolit in ihnen doliwat ist es nicht erforderlich. Nichtsdestoweniger folgen den folgenden Empfehlungen Sie nach dem Betrieb der Batterie:
— Vor der Bedienung der Batterie ziehen Sie die Schürze aus der Plane oder dem gummierten Stoff an — er wird Ihre Kleidung vor den Spritzern elektrolita schützen;
— Periodisch (selbst wenn einmal in zwei Wochen) reinigen Sie die Oberfläche des Deckels der Batterie, da der Staub, den Schmutz, die Tröpfchen elektrolita auf ihr zur schnellen Selbstkategorie bringen;
— Für die Reinigung der Batterie feuchten Sie den reinen Lappen in 10 % Lösung kalzinirowannoj der Soda oder des Salmiakgeistes an, reiben Sie von ihr die Oberfläche der Batterie ab, und vom kleinen Pinsel mit den harten Borsten reinigen Sie alle Stellen, wohin es schwierig ist, vom Lappen ausgewählt zu werden;
— Dann wischen Sie die Batterie nassucho ab, die verwendeten Lappen werden hinauswerfen, und den kleinen Pinsel waschen Sie zu Wasser aus;
— Prüfen Sie den Zustand poljusnych der Schlussfolgerungen der Batterie. Den grossen weißen oder grünlichen Überfall entfernen Sie vom Lappen, der vom heissen Wasser angefeuchtet ist;
— Säubern Sie die Schlussfolgerungen der Batterie und der Klemme der Leitungen vom Schmirgelpapier der mittleren Körnigkeit bis zum metallischen Glanz;
— Nach der Vereinigung der gesäuberten Spitzen der Leitungen mit den Schlussfolgerungen der Batterie sowohl jenen, als auch andere decken Sie mit dem Schutzfilm (das Schmieren PWK oder ВТВ-1, "Unisma" u.ä.) ab;
— Die Reinigung der Batterie beendend, waschen Sie aus und wischen Sie nassucho ihre Seitenwände und den Grund ab;
— Prüfen Sie das Niveau elektrolita, der sein soll es ist gelegen auf der äußerlichen Seite des Körpers der Batterie des unteren Striches nicht niedriger. Wenn es das Niveau elektrolita mehrere Norm gibt, ist nötig es doliwat distillirowannuju das Wasser;
— Die Batterie, die vom Winter mehr als auf 25 % entladen ist, nehmen Sie vom Auto ab und laden Sie.