0a9a6720

9.5.1. Der Ersatz des Hebels des Scheibenwischers

Den Ersatz des Hebels des Scheibenwischers führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
— Werden das Motorreduziergetriebe des Scheibenwischers aufnehmen, und dann schalten Sie es aus, wenn der Hebel des Scheibenwischers in arbeitsfrei (unter) die Lage zurückkehren wird;

       DIE ANMERKUNG
Wenn man beider Hebels der Scheibenwischer der Windschutzscheibe abnehmen muss, so muss man sie, da sie nicht auswechselbar sind bezeichnen.

— podzepite nehmen Sie kolpatschok die Muttern der Achse des Hebels des Scheibenwischers eben ab;
— Wenden Sie die Sperrmutter ab, heben Sie die Bürste von des Glases und nehmen Sie den Hebel des Scheibenwischers von der Achse (ab der Hebel ist man möglich podzepit und, von der Achse mit Hilfe des herankommenden Schraubenziehers mit flach schalom abnehmen);
— Überzeugen sich, dass die Spitze des Hebels des Scheibenwischers und die Achse des Drehens rein und trocken;
— Ziehen Sie den neuen Hebel der Bürste auf die Achse in der richtigen Lage an und legen Sie es auf das Glas;
— Prüfen Sie die Richtigkeit der Anlage der neuen Bürste. Die unteren Kanten der Bürsten der Scheibenwischer im bewegungsunfähigen Zustand sollen sich etwa in 50 mm von der unteren Kante der Windschutzscheibe befinden;
— Ziehen Sie die Sperrmutter vom Moment 20 N·m fest;
— Werden den Scheibenwischer aufnehmen und überzeugen sich, dass die Bürsten des Scheibenwischers bei seiner Arbeit in "die richtige" Lage ständig zurückkehren;
— Stellen Sie kolpatschok die Muttern auf die vorige Stelle fest.