0a9a6720

9.5.2. Der Ersatz des Motorreduziergetriebes des Scheibenwischers

Das fehlerhafte Motorreduziergetriebe ist es empfehlenswert, neu zu ersetzen. Aus den Reparaturarbeiten nach dem Motorreduziergetriebe wird nur der Ersatz des Zahnrades des Reduziergetriebes, die Reinigung des Kollektors und die Regulierung des Endschalters zugelassen.
Die Abnahme des Motorreduziergetriebes führen Sie in der folgenden Ordnung durch:
— Werden die Zündung einschalten, dann die Scheibenwischer und bringen Sie die Bürsten in die arbeitsfreie Lage (die äusserste untere Lage, in der sie sich, wenn der Scheibenwischer nicht arbeitet gewöhnlich befinden). Nach ihm werden die Zündung abstellen;
— Schalten Sie die Leitung von «—» der Schlussfolgerung der Batterie aus;
— Nehmen Sie beider Hebels die Bürsten des Scheibenwischers ab;
— Nehmen Sie die Gummiverdichtung vom Oberteil der Scheidewand der motorischen Abteilung ab;
— Ziehen Sie die Schrauben der Riegel oblizowotschnych der Paneele des Motorreduziergetriebes heraus und ziehen Sie die Riegel heraus;
— Nehmen Sie die Gummiverdichtung von der Scheidewand der motorischen Abteilung ab, und dann nehmen Sie beider oblizowotschnyje die Paneele ab, die zum frontalen Glas angrenzen. Zunächst nehmen Sie oblizowotschnuju das Paneel, das sich schließend das Motorreduziergetriebe und auf der Seite des Passagiers befindet, und dann das Paneel ab, das sich auf der Seite des Fahrers befindet;
— Schalten Sie schtekernyj den Stecker der elektrischen Leitungsanlage des Motorreduziergetriebes aus und befreien Sie die elektrische Leitungsanlage von den Grubenbaukummeten;

Die Abb. 9.17. Die Bolzen der Befestigung des Mechanismus des Scheibenwischers der Windschutzscheibe


— Wenden Sie drei Muttern (oder des Bolzens je nach der Konstruktion) (die Abb. 9.17) die Befestigungen des Mechanismus des Scheibenwischers ab und nehmen Sie das Motorreduziergetriebe und den Mechanismus des Antriebes in der Gebühr ab;
— Nehmen Sie von den Gummistützen des Motorreduziergetriebes der Scheibe und des Einschubes ab und schauen Sie die Gummistützen an, die Abwesenheit der Beschädigungen oder der Verschlechterung des Zustandes prüfend, und ersetzen Sie, wenn es gefordert wird;
— Machen Sie die Zeichen, die die relative Lage der Welle der Motorreduziergetriebe und den Hebel des Mechanismus des Antriebes bestimmen, wonach die Sperrmutter von der Achse des Drehens des Hebels des Scheibenwischers abschrauben werden. Schalten Sie den Mechanismus des Antriebes von der Achse des Drehens aus;
— Wenden Sie drei Bolzen der Befestigung des Motorreduziergetriebes zum Mechanismus des Scheibenwischers ab, ziehen Sie sie heraus und trennen Sie das Motorreduziergetriebe und den Mechanismus des Antriebes.
Die Anlage des Motorreduziergetriebes führen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme, unter Berücksichtigung des Folgenden durch:
— Wenn das Motorreduziergetriebe und der Mechanismus des Antriebes geordnet waren, so sammeln Sie sie und sicher ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Motorreduziergetriebes zum Mechanismus fest;
— Stellen Sie den Hebel des Mechanismus des Antriebes auf die Achse des Motorreduziergetriebes fest, die Zeichen vereint, die bis zur Abnahme gemacht sind, und ziehen Sie sicher die Sperrmutter fest;
— Überzeugen sich, dass sich die Kissen der Stütze auf der Stelle befinden, wonach das Motorreduziergetriebe in der Gebühr auf das Auto feststellen Sie;
— Stellen Sie die Einschübe fest, die Scheiben und ziehen Sie die Muttern (die Bolzen) die Befestigungen des Mechanismus des Scheibenwischers sicher fest;
— Schalten Sie schtekernyj den Stecker der elektrischen Leitungsanlage an und festigen Sie von den Riegeln;
— Stellen Sie auf das Auto oblizowotschnyje die Paneele des Motorreduziergetriebes fest und festigen Sie von ihren Riegeln;
— Legen Sie auf die Scheidewand der motorischen Abteilung die Gummiverdichtung und stellen Sie die Hebel der Scheibenwischer fest.