9. Die elektrische Ausrüstung

9.1. DIE BATTERIE
 Die Prüfung der Batterie
 Die möglichen Defekte der Batterie, ihre Gründe und die Methoden der Beseitigung
9.2. Der Generator
 Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Durchführung der Arbeiten im System der Elektrizitätsversorgung
 Die Prüfung des Generators
 Die Abnahme und die Anlage des Generators
 Die Auseinandersetzung und die Montage des Generators Wosch
 Die Reparatur des Generators
 Die Fahrt mit dem fehlerhaften Generator
 Die möglichen Defekte des Generators, ihre Gründe und die Methoden der Beseitigung
9.3. Der Starter
 Die Prüfung des Starters
 Die Abnahme und die Anlage des Starters
 Die Auseinandersetzung und die Montage des Starters
 Die möglichen Defekte des Starters, ihre Gründe und die Methoden der Beseitigung
9.4. Die Leuchtgeräte
 Die Scheinwerfer
 Die Abnahme und die Anlage des Scheinwerfers
 Die Nebellampen
 Die Vorderlaternen der Fahrtrichtungsanzeiger
 Der Seitenrepeater des Fahrtrichtungsanzeigers
 Der Block der hinteren Laternen
9.5. Steklootschisti-tel der Windschutzscheibe
 Der Ersatz des Hebels des Scheibenwischers
 Der Ersatz des Motorreduziergetriebes des Scheibenwischers
9.6. DAS ELEKTRISCHE BORDNETZ
 Der Montageblock


Die elektrische Ausrüstung des Autos Golf III/Vento ist nach dem eindrähtigen Schema — die negativen Schlussfolgerungen der Quellen erfüllt und der Konsumenten der Elektroenergie sind mit "der Masse" verbunden, die die Funktion der zweiten Leitung erfüllt.
Die elektrische Energie auf dem Auto wird für die Zündung der brennbaren Mischung in den Zylinder des Benzinmotors, des Starts des Motors vom Starter, einer Ernährung der Geräte der Beleuchtung, der Licht- und lautlichen Signalisierung, der Kontrollmess-, Radioemfangs- und elektronischen Geräte, sowie für eine Ernährung der zusätzlichen elektrischen Ausrüstung verwendet. Für eine Ernährung von der elektrischen Energie der obengenannten Konsumenten des Stromes im Netz der elektrischen Ausrüstung des Autos ist das System der Energieversorgung fertig montiert. Sie besteht aus den Quellen des Stromes — der Batterie und des Generators mit dem Regler der Anstrengung, verbunden parallel mit den Konsumenten des Stromes und untereinander.
Die Batterie ist für eine Ernährung des Starters und der Geräte der Zündanlage beim Start des Motors, einer Ernährung der Konsumenten des Stromes beim nicht arbeitenden Motor oder bei der kleinen Frequenz des Drehens des Ankers des Generators, der Aufrechterhaltung der Beständigkeit der Anstrengung im Netz der Energieversorgung bei der Veränderung der Belastung auf den Generator vorbestimmt. Je nach dem Modell des Autos können die Batterien mit der nominellen Anstrengung 12 In und der Kapazität von 36 bis zu 92 A·tsch festgestellt werden.
Die Generatoranlage ist eine Hauptquelle des Stromes im System der Elektrizitätsversorgung des Autos, gewährleistend eine Ernährung aller Konsumenten und die Batterieladung bei der Arbeit des Motors mit der kleinen, mittleren und hohen Frequenz der Kurbelwelle. Zur Generatoranlage gehört der Generator und der Regler der Anstrengung, der Angestellte für die Aufrechterhaltung notwendig die Anstrengungen und die Kräfte des Stromes. Der Regler der Anstrengung zusammen mit schtschetkoderschatelem befindet sich auf dem Deckel seitens der Kontaktringe des Generators.
Für die Sendung der elektrischen Energie von den Quellen zu den Konsumenten des Stromes dient das Netz der Energieversorgung, das aus den Leitungen besteht, der Anschlussgeräte und der Schaltgeräte.
Das System der elektrischen Ausrüstung hat die Anstrengung 12 W "die Masse" wird von «—» der Schlussfolgerung der Batterie gereicht, die sich in der motorischen Abteilung des Motors befindet.
Für den Start des Motors wird der Starter verwendet. Der Schalter des Starters ist ein Teil des Schalters der Zündung.
Der auf dem Auto Golf III/Vento bestimmte Generator wird klinowym vom Riemen von der Kurbelwelle in Betrieb gesetzt.
Die Kontrolllampe des Ladens der Batterie, gelegen auf dem Schild der Geräte, informiert über das tadellose Funktionieren des Systems der elektrischen Ausrüstung, wenn das Laden der Batterie geschieht.